ERNST DIETRICH WILHELM BASCH

Künstlername Zur Person Tricks Autor Erfinder Auftritte Quellen Bilder

Zurück zur Suche

12.01.07 21:12

Lebensdaten:

*
  • 21.11.1838 in Bovenden bei Hannover Almanach, Peter Schröder und Dr. Wolfgang Rohde, Übersicht MZvD-Datenbank Zeitschrift "Magie" 1956 Seite 254, Saltarino, Artistentum Seite 133, Magischer Zirkel von Deutschland datenbank
  •  
+
  • 28.1.1903
  • 24.1.1909
  • 28.1.1909 in Hannover MZvD-Datenbank
  • 28.1.1908 Almanach, Peter Schröder und Dr. Wolfgang Rohde, Übersicht, Wunderwelt Magie, Jochen Zmeck 1965
  • (Unwahrscheinlich: + 28.1.1903 Hannover;+ 28.1.1909 Hannover:Das große Hokus Pokus,Gisela und Dietmar Winkler, 1985, Seite 404)

Künstlername : BASCH ERNST Professor der Magie und Physik,

Zur Person: als außerehelicher Sohn des Zauberers Hirsch Basch und der Johanne Wilhelmine Ahrens geboren, sein Assistent war Paul Valadon, deutscher Magier, Zaubergerätehändler, deutscher Budenzauberer. Er war der dritte der 4 Brüder. Zeitweilig besaß er eine Reisetheater mit 1600 Plätzen. 1887 Aufgabe der Reisen und Gründung einer Firma für die Hersteller und Vertrieb von Zauberapparaten. War somit einer der ersten Zauberapparatehändler in Deutschland, in 22 Salons sollen 5000 Apparate dauernd ausgestellt worden sein! Zaubergeschäft in Hannover

Tricks: Zeigte Dioramen und Geisterbilder mittels der Laterna magica. Zu seinen Illusionen gehörten: Die Likörfabrik, Der verzauberte Vogelkäfig, Der Enthauptungstrick, Verwandlungen und physikalische Experimente, ab 1870 der Goldfischfang und der Wunderspringbrunnen . die Farben wechsende Handschuhe, der gehorsame Kanarienvogel, das holländische Gasthaus, Erscheinen von Bällen im Kristallkasten, Verwandlung Herr in Dame, Buchdruckerkunst, Beinausziehen, chinesischer Ringtempel, Aladins Wunderlampe, Experimentalphysik, unerschöpfliche Flasche, Elektrizität eines Eies,

Autor:

Erfinder:

Auftritte:

Quellen: Zeitschrift "Magie" 1979 Seite 326 Zeitschrift "Magie" 1979 Seite 325wm 65wm 161xmagie 56 254 xHP 405

Bilder: Die Bilder wurden nicht mit ins Internet gesetzt, können aber abgefordert werden!

m18704226 Basch-Villa9256