SAMUEL BERLACH

Künstlername Zur Person Tricks Autor Erfinder Auftritte Quellen Bilder

Zurück zur Suche

12.05.04 19:54

Lebensdaten:

*
  • 1.5.1827 Zeitschrift "Magie" 1980 Seite 177
  • 5.5.1828 Ligota Almanach, Peter Schröder und Dr. Wolfgang Rohde, Übersicht
  • 8.5.1828 Willmann
  • 1.5. 1828
+ 24.1.1885 lt.Sterbeurkunde kurz vor einer Vorstellung in den Armen seines Mitarbeiters Jochum in Parchim an einem 2.Schlaganfall. Almanach, Peter Schröder und Dr. Wolfgang Rohde, Übersicht

Künstlername : Bellachini Samuel, BELLACHINI

Zur Person:als Sohn eines polnischen Gastwirtes als Samuel Berlal geboren, deutscher Magier. Lernte Klempner und gelangte als Schiffsjunge nach Amerika, und als blinder Passagier kehrte er zurück. In Portugal schloß er sich einer Gauklertruppe an und erlernte hier die ersten Zauberkunststücke. Er war Gehilfe bei Frickel der auch sein Lehrer war, 1843 gab er seine erste größere Vorstellung. Seine mangelnde Fingerfertigkeit ersetzte er durch eine hervorragende Geräteausstattung und die Wirkung seiner Persönlichkeit und seines Mutterwitzes. 1845 erster Auftritt als Bellachini, Er sparte nicht mit Apparaten und arbeitete viel mit elektrischen Auslösungen. Tourneen führten ihn durch Europa und Amerika. Von dort soll er sich den Negerknaben John Steinmetz mitgebracht haben, mit dem er den Enthauptungstrick zeigte. 1864 wurde er bei einer Vorstellung vor König Wilhelm I. zum Hofzauberkünstler ernannt. Schüler von ihm waren Ernest Thorn und Anton Kratky-Baschik. Bellachini vertrieb auch magische Geräte. Er wurde zum Symbol der Zauberkunst, nach ihm nannten sich viele weitere Magier. Er war selbst nie schöpferisch tätig und hat nie ein Kunststück erfunden oder weiterentwickelt. 1882 erlitt er in Pyrmont während einer Vorstellung,einen Schlaganfall, von dem er sich aber erholte. 1883 wurde sein Sohn bei einem Duell getötet. Sein Name übernahm Jochum aus Parchim- als Joachim Bellachini. Einige Zeit reiste mit ihm auch Leopold Figner.

Tricks: Apparate, Taubenkasserolle, Wasser- Tintenkunststück, Tuchpistole, Bechererscheinen, verschwindender-erscheinender Vogelkäfig, Regenschirmillusion

Autor:

Erfinder:

Auftritte:

Quellen:xMagie 1936 68,xmagie 54 254 bild xwm 62 ms 162 Magie 12/55 345 xMagie 5/1935 92, magie 98 20+bilder wm 65 bild wm 62 xHP 406 magie61 114

Bilder: Die Bilder wurden nicht mit ins Internet gesetzt, können aber abgefordert werden!

m375-m2758m662m2450-m756m2451m5775m5907m7118756