BROOKE KEN

Künstlername Zur Person Tricks Autor Erfinder Auftritte Quellen Bilder

Zurück zur Suche

12.10.03 18:17

Lebensdaten:

* 3.11. 1920 Yorkshire Almanach, Peter Schröder und Dr. Wolfgang Rohde, Übersicht MZvD-Datenbank + 26.2.1983 London Almanach, Peter Schröder und Dr. Wolfgang Rohde, Übersicht MZvD-Datenbank

Künstlername : Paul Kelvin

Zur Person: engl. Händler, Ken Brooke Begann mit 7 Jahren zu zaubern. Mit 14 verliess er die Schule, wandte sich jedoch erst im zweiten Weltkrieg ernsthaft der Zauberei zu. Nach dem Krieg leitete er das Veroni House of Magic in Bradford. In den Fünfzigerjahren holte ihn Harry Stanley nach London und stellte ihn als Leiter des Unique Magic Studio ein. Zu diesem Zeitpunkt wurde Ken Brooke zu einem der besten Nachtclubzauberer mit Routinen, die von vielen kopiert wurden:1962 gründete er mit Harry Stanley in London das Magic Studio und später das Magic Place, Verkauf des Geschäftes an Paul Stone, 1952-66 Beschäftigung in Unique Magic Studio von Harry Stanley, 1966 eigenes Geschäft- Ace place Magic. Er verfiel der Trunksucht. Erfinder, Fachautor, Gerätehändler, Leitete das Veroni House of Magic in Bradford. Seminarist- Comercial Magic Lecture-Mitte der Sechzigerjahre eröffnete er in London den legendären Ken Brooke's Magic Place. Das Geschäft wurde zum Treffpunkt aller Zauberkünstler von Rang und Namen: Don Alan, Albert Goshman, Doug Henning, Ricky Jay, Frad Kaps, Jay Marshall, Johnny Paul, Slydini, Johnny Thompson, Dai Vernon, Robert Harbin, Tommy Cooper, Paul Daniels, Maurice Fogel gingen bei Ken Brooke ein und aus. Während zwei Jahrzehnten - von den Sechziger- bis in die Achzigerjahre - war er weltbester Demonstrator und Lehrer mit grosser Geschicklichkeit, intuitivem Sinn für richtiges Timing und einem sicheren Gespür dafür, was beim Publikum ankam.

Tricks: Der tanzende Spazierstock, das Ringspiel, Paper Balls over the head, die sich vermehrenden Flaschen.

Autor:

Erfinder:

Auftritte:75 Southport

Quellen:Magie 8/91 323 Magie 10/55 287 Magie 2/91 67

Bilder: Die Bilder wurden nicht mit ins Internet gesetzt, können aber abgefordert werden!

m6028